Kinder und Jugendliche begeistern sich für entdeckendes und forschendes Lernen. Mit Lernformen und Lerninhalten, die ihren Interessen entsprechen wird das Projekt Klimakids fortgesetzt und nachhaltig ausgebaut. Es verbindet auf innovative und dialogbasierte Weise Schülerfeedback, Klimaschutzaktionen und Schulentwicklung.

Klimakids ist ein Angebot, das begleitet und durchgeführt wird vom Institut für angewandtes Schulmanagement (IfaS).

Die Kinder und Jugendlichen setzen sich im Rahmen eines Schülerfeedbacks mit dem Thema Klimawandel auseinander und führen im Anschluss daran konkrete Klimaschutzaktionen in ihrer Schule durch. Der Schwerpunkt wird in den kommenden Jahren darauf liegen, Sparerträge sichtbar zu machen. Dies ist zu finden unter dem Menüpunkt „Geoinformation“.

Lehrkräfte finden hier auf der Projekt-Homepage in einer Infobox konkrete Ideen und altersgerechte Lernangebote zum Thema Energie, Mobilität und Klimaschutz. Hier geht es zum Fragebogen.

Fragen und Anregungen erreichen uns am besten per Email. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

 

Impressum