Diese Unterrichtseinheit beschäftigt sich mit dem Thema Photovoltaik/Solaranlagen. Das Material eignet sich für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe, Klassen 7–10. Die Lerneinheit zielt darauf ab, das Thema Photovoltaik und ggf. die an der Schule vorhandene Photovoltaikanlage in den Unterricht einzubinden. Neben dem the­oretischen Wissenserwerb zum Thema Solarenergie stehen praktische Übungen und Experimente im Vordergrund. Über verschiedene handlungsorientierte Methoden und Medien sollen die Jugendlichen forschend tätig werden und sich Fachinhalte selbstän­dig in Teamarbeit aneignen. Das Thema Solarenergie kann in verschiedenen Fächern und fächerübergreifend in den Unterricht integriert werden.

Arbeitsheft

Das zur Unterrichtseinheit gehörende Arbeitsheft beschäftigt sich mit 4 verschiedene Themenbereichen und ordnet diese auch in den Bildungsplan ein.

  • Wie funktioniert eine Solaranlage?
  • Wovon hängt es ab, wie viel Strom eine Solaranlage liefert?
  • Wir verbessern Solaranlagen!
  • Solarenergie in der Diskussion

Sie können hier das Arbeitsheft durchblättern oder herunterladen (PDF).

Weitere Experimente

Die Unterrichtseinheit kann durch den Besuch des Expeditionsmobils der Baden-Württemberg Stiftung ergänzt werden. Das Expeditionsmobil kommt zu allen Klimakids-Projektschulen mit Sekundarstufe. Informieren Sie sich hier gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern mit wissenschaftlicher Begleitung über Nachhaltigkeitsthemen wie z.B. Ressourcenverknappung und Energie.

Binden Sie in Ihre Arbeit die Klimakiste mit ein. Hier finden Sie, z.B. im Experimentierkasten “Rette Die Erde!”, vielfältige Möglichkeiten, Stromgewinnung durch Solarzellen zu veranschaulichen. Geeignet sind die Experimente V29-V31 sowie V33 -V35 auf den Seiten 34 bis 42 des Anleitungsheftes.

Impulskarten

Sie können hier die Impulskarten durchblättern oder als PowerPoint-Präsentation herunterladen.

Video

Photovoltaik (4:41 min)

Desertec (29:33 min)